Wenn Algen, Schimmel, Pilze und Verschmutzungen an Fassaden zum Problem werden, sollten diese rasch entfernt werden.

Die 3R Algenrein GmbH hat sich auf die Fassadenreinigung und Algenentfernung von Fassaden spezialisiert. 90% aller Verschmutzungen an heimischen Fassaden sind auf das Wachstum von Algen, Schimmel und Pilzen zurückzuführen. Oftmals werden diese Fassaden neu gestrichen, obwohl der Putz an sich noch einwandfrei ist.

„Fassadenreinigung statt Neuanstrich –

und dabei bis zu 70% der Kosten sparen!“

„Unser speziell entwickeltes Reinigungsverfahren macht Algenentfernung ohne Neuanstrich möglich und das völlig ohne Gerüst“, erklärt Stuckateurmeister und Gesellschafter der 3R Algenrein GmbH Rolf-Peter Mark. Der Experte hat sich sein ganzes Berufsleben mit Fassaden beschäftigt und weiß, dass nicht jede Fassade gleich einen Neunanstrich braucht. Eine schonende Reinigung mit dem bewährten Premium-Langzeitschutz erzielt das gleiche Resultat und ist wesentlich preiswerter. Bei einem fachgerechten Neuanstrich einer algenbefallenen Fassade muss mit Kosten von ca. 30 Ä netto pro Quadratmeter gerechnet werden. „Unsere Kunden können mit unserem Verfahren bis zu 70% sparen, da wir in wesentlich kürzerer Zeit arbeiten und ohne Gerüstaufbau auskommen“, erläutert der Experte.

Die Alternative zum Neuanstrich

Die Gebäudehülle erfüllt eine wichtige Aufgabe und muss durch regelmäßige Wartung geschützt werden.

Mit speziellen Teleskopwerkzeugen wird die verschmutzte oder – noch deutlicher gesagt – von Algen und anderen Mikroorganismen befallene Fassade gereinigt –  Dieses Verfahren hat nur wenig mit herkömmlichen Fassadenreinigungen zu tun und ist in dieser Form einzigartig in ganz Europa. „Ziel war stets eine bestmögliche-, nachhaltige Reinigung, ohne dabei den Schutz der Fassade aus den Augen zu lassen“, sagt Rolf-Peter Mark.

Auch dies ist mit ein Grund, warum sich Wohnungsbaugesellschaften oder auch die Eigentümer von öffentlichen Gebäuden darunter auch Krankenhäuser dazu entscheiden, die Fassade von 3R Algenrein GmbH reinigen zu lassen. Mit dem speziell entwickelten Reinigungsverfahren erfahren weder die internen Abläufe noch die Zufahrtswege eines Betriebes eine Beeinträchtigung.

Wertsteigerung – Werterhaltung

Auf den Punkt gebracht – so erklären es die Verantwortlichen von „3R“ – ist das Unternehmen eine Waschanlage für Immobilien. Allerdings während Viele ihr Fahrzeug hegen und pflegen, besteht bei den Immobilien eher noch Nachholbedarf. So ist es selbstverständlich, dass man sein Fahrzeug gründlich reinigt, ehe man es verkauft; im Immobilienbereich wird dies häufig noch anders gesehen, obwohl man durchaus einen erheblichen Mehrwert erzielen kann, wenn Fassade oder Dach vorher gereinigt wurden

Das Verfahren ist eine Art Waschanlage für ihre Immobilie – Sie reinigt, schützt und erhält den Wert ihrer Immobilie

Umweltschutz beachten

Das mit Schadstoffen verunreinigte Abwasser aus der Fassadenreinigung wird von dem speziellen 3R – Auffangsystem abgesaugt und in einer autarken Wasseraufbereitungsanlage direkt vor Ort mehrstufig gereinigt und wiederverwendet. Dadurch minimiert sich der Wasserverbrauch und die Umwelt wird geschont.

Wie arbeitet die 3R Algenrein GmbH?

Schritt 1

Objektbegehung – Beratung – Probefläche

Vor jeder Fassadenreinigung wird der Zustand der Fassade genau unter die Lupe genommen.  Mit dem Anlegen einer kostenlosen Probefläche kann man das zu erwartende Ergebnis der Reinigung schon vorab sehen.

Schritt 2

Aufbau des Abwasserkonzeptes

Schritt 3

Auftragen der Reinigungslösung

Schritt 4

Sanftes abspülen der behandelten Fassaden-

bzw. Dachflächen

Schritt 5

Auftragen eines nachhaltigen Fassadenschutzes

Um mehr über 3R Algenrein GmbH zu erfahren besuchen Sie die Webseite unter www.3r-algenrein.de